Tel.: 02628 - 472 34, info@heuriger-feichtinger.at

BEIM HEURIGEN

Der Heurige ist ein alteingesessener Betrieb mit reichhaltigem Speisenangebot und Eigenbauweinen.

Das Lokal ist unterteilt in den Schankraum, die Logentische und das anschließende Stüberl, das ideal ist für Familienfeiern, Vereinsversammlungen, Firmen-Besprechungen oder Bus-Gesellschaften. Es bietet bis zu 50 Personen Platz.

Durch das dahinter liegende Spielzimmer gelangt man auf den Spielplatz und zum rückwärtigen Ausgang und Bahnhof.

Unser Gastgarten

Wo die Sonnenseiten des Lebens genießen? Beim Heurigen im Gastgarten!

An sonnigen Tagen und lauschigen Abenden sitzen Heurigengäste gern im Gastgarten, zwischen blühenden Oleandersträuchern, unter schattenspendenden Sonnenschirmen und genießen köstliches Essen mit einem guten Glas Wein.

Im Garten wird auch der seit Jahren beliebte „Jazz im Heurigengarten“ veranstaltet.

Jazz im Heurigengarten

Für den heurigen Jazzabend dürfen wir Helmut Schwarzer and friends ankündigen, die gediegenen Jazz vergangener Jazzgrößen spielen und interpretieren werden.

Was als improvisiertes Ereignis begann, ist nun schon ein Fixpunkt im Heurigenjahr: der Jazz im Heurigengarten. Die Bands und Musiker/innen sind zahlreich und bürgen für Qualität: Peter Natterer, Gerry Gradwohl, Helmut Schwarzer, Heini Bitterlich, Heini Altbart, Koutznflicka-Jazzband, Pisax, Artett, Swing Players Special, Christoph Szabo & Albert Reifert Trio, Running Hybrids, Witchcraft 5, Quintett „Gemischter Satz“ ……

Bei freiem Eintritt in einer lauschigen Sommernacht qualitätsvollen Jazz und köstliche Backhendl zu genießen, das zieht zahlreiche Jazzbegeisterte aus nah und fern an.

 

Der Spielplatz

Am Spielplatz ist was los: das Klettergerüst zum Austoben für große und kleine Kinder, die Kleinen vergnügen sich auf der Kleeblatt-Wippe oder mit Tretauto, Traktor, Spielbagger und Hüpftieren. Wenn’s mal schlechtes Wetter gibt, sind Spielsachen, Lego, Plüschtiere und Puppen, Bücher und Malsachen zum Zeitvertreib vorhanden.

Eltern und Familien sitzen gern direkt am Spielplatz oder in der angrenzenden Veranda – Spielzimmer. Für Baby-Gäste stehen Kinderhochstühle zur Verfügung.